Zeig mir den Herbst.

ringelreih-47-oktober-november-2020_tite

Wir haben einige Tipps gesammelt, wie Ihr den Herbst von seiner schönsten Seite genießen könnt. Ein Highlight ist der „Bauernmarkt dahoam“. Hofläden und Landwirte laden ein, hinter die Kulissen zu schauen.

Gerade Kinder begeistert es zu sehen wie Kühe gemolken werden und landwirtschaftliche Maschinen lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen. So wird selbst der Besuch einer Milchtankstelle zu einem kleinen Erlebnis. 

Die neue Ausgabe zeigt Euch den Weg zu vielen Produkten: immer regional, unheimlich schmackhaft und mit einer gehörigen Portion Liebe!

Das gedruckte Heft ist ab Montag, 28. September in der Verteilung. Das E-Paper, mit den direkten Links zu den Tipps, gibt es bereits hier.

Herbstzeit ist Familienzeit

Riechen, schmecken, fühlen

Bauernmarkt "dahoam"

Der Odenwälder Bauernmarkt fällt dieses Jahr leider aus. Aber geerntet wird natürlich trotzdem. Daher haben sich die Odenwälder Direktvermarkter eine tolle Alternative ausgedacht. Vom 9. bis 11. Oktober laden die Höfe, Läden und Manufakturen uns ein, sie „dahoam“ zu besuchen und ihre frischen Qualitätsprodukte zu probieren und einzukaufen. Wir finden, das ist eine tolle Idee. So können wir uns zusätzlich anschauen, wie und wo die Produkte erzeugt werden. Eine erlebnisreiche Herbstzeit für alle Sinne ist garantiert – vor allem für Kinder!

Der Weg unserer Milch

Vorab haben wir uns die Molkerei Hüttenthal im idyllischen Mossautal angeschaut und stellen sie Euch in unserer Hofladen-Serie genauer vor. Der Besuch war wie Urlaub und wir können nur jedem empfehlen, hier einen Halt bei der Bauernmarkt-Dahoam-Route einzuplanen. Wisst Ihr, wie man ganz einfach Butter selbst herstellen kann? In unserem Schwerpunkt „Der Weg unserer Milch von der Wiese zum Käse“ verraten wir es Euch und noch viele weitere Geheimnisse und Besonderheiten zur Milch und den beteiligten Höfen, Verarbeitern und Vermarktern in der Region.

Rezepttipp vom Landrat

Und wisst Ihr, dass Klaus Peter Schellhaas, Landrat vom LaDaDi, auch mal Briefe ausgetragen hat und was er vielleicht irgendwann nach seiner Zeit als Landrat machen möchte? Er erzählt es uns im Freundebuch und in seinem Rezepttipp!

Veranstaltungen in Zeiten von Corona

Der Terminkalender ist im Vergleich zur letzten Ausgabe wieder um einige Seiten gewachsen. Unter anderem werden drei Kindertheater aufgeführt. Aber bitte beachtet: Da sich täglich etwas ändern kann, schaut unbedingt vorher bei den Veranstaltern auf die Websites oder ruft an.

Ringelreih-Fan? Teile den Link

Die Coronakrise stellt auch uns von localmediaworks weiterhin vor große wirtschaftliche Herausforderungen. Bitte helft mit, den Link zum E-Paper zu verbreiten. Postet den Link in Eurem Netzwerk. Es hilft uns, weil wir möglichst viele Leser erreichen wollen. Je mehr Leser wir haben, und je mehr Kundschaft unsere regionalen Anzeigenkunden haben, desto besser werden wir alle aus der Krise herauskommen können. Mit dem "Lesen"-Button kommst Du zu unserem E-Paper-Player bei Yumpu und kannst in der Ringelreih blättern und lesen. Dort auf der Seite oben rechts sind einige Share-Buttons Deiner Wahl zum Teilen eingefügt, auch ein Download ist möglich.

Deine Anmeldung

Wenn Du zukünftig keine Ausgabe verpassen möchtest, trage Deine E-Mail-Adresse hier unten ein. Und wir melden uns bei Dir, sobald die neue Ausgabe, voraussichtlich Ende November/Anfang Dezember, erscheint. 

 
 

Keine Ausgabe verpassen!

Trage Dich ein und erfahre zukünftig als Erstes, wenn die neue Ausgabe online ist.

Ringelreih Titelporträt

lokal. nachhaltig. engagiert.

In 26 Städten und Gemeinden im LaDaDi und Odw

Ringelreih macht seit 5 Jahren neugierig auf unsere Region mit ihren Menschen, sozialen Einrichtungen, Dienstleistern, Einzelhandel und Veranstaltungen. In jeder Ausgabe stellt Ringelreih inspirierende Menschen und ihre Ideen sowie Kindergärten, Schulen, Vereine, Unternehmen und Projekte vor, die das Leben und Arbeiten attraktiver und nachhaltiger gestalten. Für ein gutes und zukunftsfrohes Leben in unserer Region.

Orientierung, Tipps und Unterhaltung

Die Leser erhalten Orientierung zu gesundheitlichen und pädagogischen Themen und Informationen zu den wichtigsten Beratungszentren in der Region. Vielseitige Rubriken und ein umfangreicher Veranstaltungskalender zeigen, wie lebenswert unsere Region für Familien ist. All das – sowie praktische Informationen und DIY-Tipps, Unterhaltung, Spiel und Spaß werden in einem lesefreundlichen Layout präsentiert.

Ringelreih #48 Dezember/Januar

Die nächste Ringelreih-Ausgabe erscheint Ende November u. a. mit: 

  • Freundebuch

 

  • Hofladen-Serie Teil 3

 

  • Geschenktipps

 

  • Aktuelle Termine und Veranstaltungen

 
Reiten mit Kürbissen
 

Bisher erschienene Ausgaben

E-Paper-Archiv

Hier findest Du alle bislang erschienenen Ringelreih-Ausgaben als E-Paper. Das E-Paper ist identisch zu unserer Printausgabe und genau wie diese auch kostenlos. Es ist für mobile Endgeräte optimiert – sodass Du es auf dem PC oder Laptop ebenso lesen kannst, wie auf einem Tablet oder Smartphone. Nach und nach werden wir die vergangenen Ausgaben ins Archiv packen. Aktuell sind die Ausgaben ab Oktober 2019 enthalten.

"Ich finde die Ringelreih-Idee super, weil es viel zu wenige Publikationen mit lokalem Bezug in hoher Qualität gibt und auch noch auf eine spezielle 

Zielgruppe, den Familien, ausgerichtet, toll!"

Dr. Jens Zimmermann

Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Odenwald

 

Kontakt

Bei Fragen rundum Ringelreih, rufen Sie mich einfach an unter 06162 - 9147665 oder schicken mir eine E-Mail an hallo@ringelreih-magazin.de.

Ihre Stefanie Balonier

Adresse

localmediaworks Jörg und Stefanie Balonier GbR

Bachstraße 10, 64853 Otzberg

Telefon 06162 - 9147665

hallo@ringelreih-magazin.de

© 2020 localmediaworks Jörg und Stefanie Balonier GbR

Impressum   |   AGB   |   Datenschutz