Alles andere als

gewöhnlich.

ringelreih-46-august-september-2020_tite

Zankäpfel, Fruchtbehangschätzer, Bikepark, Spielplatz-Chips, Lohnmostkonto, Pomothek, Bockbieressig, Baumpate, Superfood, Krieger-Position, Tablet und Kreide sind nicht gerade gewöhnliche Familien-Begriffe.

Aber irgendwie schon. Neugierig geworden? Dann hol Dir das Heft und geh auf Entdeckungstour. 

Das gedruckte Heft ist ab Montag, 17. August in der Verteilung und liegt an vielen Auslagestellen zum Mitnehmen bereit. Wer noch keins hat, schaut hier ins E-Paper, mit den direkten Links zu den Tipps.

Glücksorte

Apfelbauern, Hofläden, Bikepark

Apfelernte

Die Apfelernte wird in diesem Jahr spitze. Da sind sich Apfelbauern, Streuobstwiesenbesitzer und Fruchtbehangschätzer einig. Auch der Obstbau-Geibel als erster Hofladen unserer neuen Hofladen-Serie freut sich auf die Apfelernte. Was machen wir mit dieser tollen Ernte? Einfach reinbeißen! Das sagen sich viele, denn der Apfel ist das mit Abstand beliebteste Obst der Deutschen. Unser Apfelkonsum liegt im Schnitt bei 25 Kilogramm pro Jahr. Ein obligatorischer Apfel täglich ergibt sogar ca. 70 kg im Jahr.

Äpfel vs. Bananen

Unser Apfelkonsum ist doppelt so groß wie der von Bananen. Gut so, denn der Apfel kann hier in Deutschland angebaut werden! Und unsere Region ist eine ganz besondere Apfel- und Streuobstwiesenregion. Bei den Gesprächen mit den Apfelexperten war es sehr spannend zu erfahren, was man aus einem Apfel so alles machen kann und wie wichtig die Streuobstwiesen-Äpfel sind. Grund genug zu ihrer Erhaltung beizutragen. Da können wir alle mitmachen: Apfelbaum pflanzen, Baumpate werden oder Streuobst sammeln und zu den Keltereien bringen. 

Radeln on the River

Das Radeln durch die Streuobstwiesen ist auch ein Genuss und nicht nur dort. Unsere Region bietet so viele schöne Orte, quasi Glücksorte, die Ihr mit dem Rad erkunden könnt. Pünktlich zum Stadtradelmonat September zeigen wir Euch unsere Favoriten: Von entspannten Touren am Fluss bis zu aufregenden Mountainbike-Trails ist für jeden etwas dabei. Und gewinnen könnt Ihr etwas ganz Besonderes: einen Familienausflug in den Bikepark Beerfelden und ein Fahrsicherheitstraining von Ridingstyle, der Mountainbike-Schule vom Deutschen Meister MTB, Fabian Arzberger.

Veranstaltungen in Zeiten von Corona

Den Terminkalender haben wir wieder mit aufgenommen. Einige Anbieter haben ihre Veranstaltungen und regelmäßigen Termine unter Berücksichtigung der aktuellen Regelungen wieder gestartet, bevorzugt im Freien. Schaut mal in der Rubrik Führungen nach, da gibt es schöne Angebote für Familien. Aber für alle gilt: unbedingt vorher beim Anbieter prüfen, da sich die Lage ja täglich ändern kann.

Ringelreih-Fan? Teile den Link

Die Coronakrise stellt uns weiterhin vor große wirtschaftliche Herausforderungen. Bitte helft mit, den Link zum E-Paper zu verbreiten. Postet den Link in Eurem Netzwerk. Es hilft uns, weil wir möglichst viele Menschen erreichen wollen. Je mehr Leser wir haben, desto besser werden wir und unsere Anzeigenkunden aus der Krise herauskommen können. Mit dem "Lesen"-Button kommst Du zu unserem E-Paper-Player bei Yumpu und kannst in der Ringelreih blättern und lesen. Dort auf der Seite oben rechts sind einige Share-Buttons Deiner Wahl zum Teilen eingefügt, auch ein Download ist möglich.

Deine Anmeldung

Wenn Du zukünftig keine Ausgabe verpassen möchtest, trage Deine E-Mail-Adresse hier unten ein. Und wir melden uns bei Dir, sobald die neue Ausgabe, voraussichtlich Ende September/Anfang Oktober, erscheint. 

 
 

Keine Ausgabe verpassen!

Trage Dich ein und erfahre zukünftig als Erstes, wenn die neue Ausgabe online ist.

Ringelreih Titelpoträt

lokal. nachhaltig. engagiert.

In 26 Städten und Gemeinden im LaDaDi und Odw

Ringelreih macht seit 5 Jahren neugierig auf unsere Region mit ihren Menschen, sozialen Einrichtungen, Dienstleistern, Einzelhandel und Veranstaltungen. In jeder Ausgabe stellt Ringelreih inspirierende Menschen und ihre Ideen sowie Kindergärten, Schulen, Vereine, Unternehmen und Projekte vor, die das Leben und Arbeiten attraktiver und nachhaltiger gestalten. Für ein gutes und zukunftsfrohes Leben in unserer Region.

Orientierung, Tipps und Unterhaltung

Die Leser erhalten Orientierung zu gesundheitlichen und pädagogischen Themen und Informationen zu den wichtigsten Beratungszentren in der Region. Vielseitige Rubriken und ein umfangreicher Veranstaltungskalender zeigen, wie lebenswert unsere Region für Familien ist. All das – sowie praktische Informationen und DIY-Tipps, Unterhaltung, Spiel und Spaß werden in einem lesefreundlichen Layout präsentiert.

Ringelreih #47 Oktober/November

Die nächste Ringelreih-Ausgabe erscheint Ende September mit den Schwerpunkten: 

  • Freundebuch Klaus Peter Schellhaas

 

  • Hofladen-Serie Teil 2

 

  • Herbstferientipps

 

  • Aktuelle Termine und Veranstaltungen

 
Ringelreih_img2006.png
 

Bisher erschienene Ausgaben

E-Paper-Archiv

Hier findest Du alle bislang erschienenen Ringelreih-Ausgaben als E-Paper. Das E-Paper ist identisch zu unserer Printausgabe und genau wie diese auch kostenlos. Es ist für mobile Endgeräte optimiert – sodass Du es auf dem PC oder Laptop ebenso lesen kannst, wie auf einem Tablet oder Smartphone. Nach und nach werden wir die vergangenen Ausgaben ins Archiv packen. Aktuell sind die Ausgaben ab Oktober 2019 enthalten.

"Ich finde die Ringelreih-Idee super, weil es viel zu wenige Publikationen mit lokalem Bezug in hoher Qualität gibt und auch noch auf eine spezielle 

Zielgruppe, den Familien, ausgerichtet, toll!"

Dr. Jens Zimmermann

Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Odenwald

 

Kontakt

Ich freue mich über ein Gespräch mit Ihnen. Rufen Sie mich einfach an unter 06162 - 9447665 oder schicken mir eine E-Mail an hallo@ringelreih-magazin.de.

Ihre Stefanie Balonier

Adresse

localmediaworks Jörg und Stefanie Balonier GbR

Bachstraße 10, 64853 Otzberg

Telefon 06162 - 9447665

hallo@ringelreih-magazin.de

© 2020 localmediaworks Jörg und Stefanie Balonier GbR

Impressum   |   AGB   |   Datenschutz