KINDERFASTNACHT

Sa 27.1.2024

  • Aschaffenburg, 14.11–17.11 Uhr, Kinderfasching, Tanzsportzentrum des TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg e.V., www.schwarz-gold.de
  • Darmstadt, 14.11 Uhr, Kindersitzung Stadtteillschule, Grillparzerstraße 33
  • Michelstadt/Weiten-Gesäß, 15.11 Uhr, Kindermaskenball, Turnhalle Weiten-Gesäß

 

So 28.1.2024

  • Babenhausen, 14.11 Uhr, Kinderfasching, Stadthalle

Beim großen Event des Carnevalvereins Babenhausen e.V. wartet ein buntes Programm zum Mitmachen und Spaß haben auf euch. In diesem Jahr wird es erstmalig einen Kartenvorverkauf für die Veranstaltung im Online-Ticketshop geben

  • Erbach, 14.11 Uhr, Kinderfastnachtssitzung, Erbacher Bierhallen, www.cvulk.de

Ein bunter, verrückter Mix aus musikalisch unterstützten Spielen, Tanzaction, Witzekontest, Kostümschau u.v.m. Auch leckere Kuchen sowie kleine Snacks, Getränke sowie eine eine fruchtig-süße Candybar gibt es. Für alle Kids zwischen 3 und 6 Jahren gilt: bringt eine/n Erwachsene/n mit, parkt ihn/sie bei den anderen „Großen“ und ab geht’s auf die Tanzfläche. Du bist schon älter als 6 Jahre? Cool! Dann kannst du sogar ohne Mama und Papa auf die verrückteste Party des Jahres gehen. Natürlich darfst du aber das Gelände des RRSV nicht verlassen oder unerlaubten oder gefährlichen Unsinn machen.

  • Lützelbach/Seckmauern, 14.11 Uhr, Kinderfasching, Steinbachtalhalle, Eintritt frei, www.ccs-seckmauern.de
  • Reinheim/Ueberau, 14.11 Uhr, Kindersitzung, Sportheim der SG Ueberau, Karten gibt es per E-Mail unter, KindersitzungSG@gmx.de, www.sg-ueberau.de

 

Sa 3.2.2024

Bereits zum 15. Mal findet die beliebte Kinder-Faschingsveranstaltung statt, die von Eltern und Erzieherinnen des KIZ-Pestalozzischule organisiert wird. Die Einnahmen der Veranstaltung kommen den Kindergartenkindern zugute. Thomas Kade führt durch das bunte Unterhaltungsprogramm, an welchem auch verschiedene Tanzgruppen beteiligt sind.

 

So 4.2.2024

  • Bad König, 14–18 Uhr, Kinderfasching in der Wandelhalle, www.badkoenig.de
    Mit dem Zauberer, Clown und Artist Eugenio Show!

Der Kindermaskenball findet im Anschluss an den Kinderfastnachtszug statt. Der Fastnachtszug startet um 13.33 Uhr in der Dieburger Innenstadt.

Ab 15 Uhr startet das Zirkus-Animationsprogramm mit Marleen & Marcell.

  • Groß-Umstadt/Kleestadt, 14.11–17.11 Uhr, Kinderfasching, Gymnastikverein 1976 Kleestadt e.V., Bürgerhaus Kleestadt
  • Lützelbach, 14.11 Uhr, Kindermaskenball des DRK OV Lützelbach, Fritz-Walter-Halle
  • Michelstadt, 14.11 Uhr, Kinderfastnacht des KV Narrhalla Michelstadt, Erwin-Hasenzahl-Halle, www.kvnarrhalla.de
  • Oberzent/Unter-Sensbach, 14.33 Uhr, Kinderfastnacht des TSV Sensbachtal, Sporthalle Unter-Sensbach

 

Sa 10.2.2024

  • Darmstadt, 14 Uhr, Kikofe/Kinderkostümfest der Darmstädter TSG 1846, Justus-Liebig-Haus Darmstadt, www.tsg-1846.de
  • Eppertshausen, 14.11–17 Uhr, Kindermaskenball, Bürgerhalle
  • Erbach, 14.11–16.11 Uhr, Kindermaskenball des Carneval-Vereins ULK 1870 Erbach e.V., Erbacher Bierhallen, www.cvulk.de
  • Otzberg/Lengfeld, 15.33 Uhr, Kindermaskenball im Schützenhaus, TSV 1909 Lengfeld

 

So 11.2.2024

  • Beerfelden, 14.11 Uhr, Kinderfest, Alte Turnhalle
  • Brensbach/Wersau, 15.11 Uhr, Kinderfastnacht, Sporthalle Wersau
  • Brombachtal/Langenbrombach, 14.11 Uhr, Kinderfasching bei der Freiwilligen Feuerwehr Langenbrombach, Bürgerhaus Langenbrombach

Die Feuerwehrclowns unterhalten Nachwuchs und Eltern mit lustigen Spielen und Überraschungen. Für musikalische Unterhaltung ist wie immer gesorgt.

 

Mo 12.2.2024

  • Otzberg/Ober-Klingen, 14.11 Uhr, Kostümball, Schützenhaus

 

Di 13.2.2024

  • Breuberg/Hainstadt, 14.11 Uhr, Kinderfasching des TSV Hainstadt, Turnhalle im ST Hainstadt

Das bunte Programm startet um 15.11 Uhr. Habt einfach Spaß bei Musik und Tanz mit den Secrets und DJ Lerry. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, ob herzhaft oder süß. Es ist bestimmt für jeden etwas dabei.

  • Brombachtal/Kirchbrombach, 15.11 Uhr, Kinderfasching des TSV Kirch-Brombach

Große Kinderparty mit dem Motto „Walt Disney“. Für die drei schönsten Kostüme wartet eine kleine Überraschung.

  • Fischbachtal/Niedernhausen, 14.11 Uhr, Kinderfastnacht, Bürgerhaus Niedernhausen
  • Otzberg/Nieder-Klingen, 14.11 Uhr, Kinderfastnacht, Sporthalle TSV Nieder-Klingen
  • Reichelsheim/Beerfurth, 14.11-18 Uhr, Kinderpreismaskenball, Sportheim Beerfurth
  • Reichelsheim/Ober-Ostern, 14.11 Uhr, Kinderfastnacht, Sängerhalle Ober-Ostern

KINDERFASTNACHTSUMZÜGE

So 4.2.2024

Im Anschluss an den Kinderfastnachtszug beginnt um 14.33 Uhr der Kindermaskenball des Karnevalvereins Dieburg in der Römerhalle.

 

Sa 10.2.2024

  • Frankfurt, 12.11 Uhr, Innenstadt

Der Kinderfastnachtsumzug führt von der Hauptwache durch die Innenstadt zum Römer.

 

Mo 12.2.2024

Der Rosenmontagsumzug der selbstorganisierten Kindereinrichtungen Darmstadts hat Tradition. Seit vielen Jahren schon lädt der Dachverband der Kindergärten, Krabbelgruppen und Horte in freier Trägerschaft (DaS KinD e.V.) die Kinder der angeschlossenen Einrichtungen zum bunten Faschingstreiben in die Innenstadt. Start ist um 10 Uhr im Carree, dann geht‘s mit viel Gesang und Helau einmal rund ums Luisencenter und die Einkaufspassage „Boulevard“. Anschließend gibt es gegen 11 Uhr einen Umtrunk und Live-Musik in der Centralstation.

FASCHINGSUMZÜGE UND STRASSENFASTNACHT

Sa 10.2.2024

  • Babenhausen, 14.11 Uhr

69. Babenhäuser Fastnachtsumzug und Gassefastnacht.

 

So 11.2.2024

Der Fastnachtszug geht über die Platanenallee, Goldbacher Straße, Weißenburger Straße, Erthalstraße, Friedrichstraße und Luitpoldstraße zum Schlossplatz.

  • Breuberg/Sandbach, 13.11 Uhr, Marktplatz ST Sandbach

2. Breuberger Straßenfastnacht – die 11er e.V. versprechen ein Fastnachts-Spektakel, das die bunte Vielfalt der Fastnachtstraditionen feiert. Der Sandbacher Marktplatz wird zur Bühne für ein vielfältiges Programm für die ganze Familie. Zahlreiche Stände entlang des Marktplatzes laden Besucher ein, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Bunte Tänze und Büttenreden schmücken den Mittag. Großartige Sounds für die jüngsten Besucher laden zur Minidisco ein. Ab 16.00 Uhr spielt DJ Nico Klein seine energiegeladenen Beats bis in die Nacht hinein.

  • Lützelbach/Seckmauern, 13.30 Uhr, Straße und Festplatz

Es werden etwa 70 Gruppen erwartet, ebenso wie über 10.000 Besucher. Eine besondere Attraktion in diesem Jahr ist die einzigartige Arena für den Straßenfasching.

Ein Höhepunkt des Umzugs wird der Einlauf eines Schiffes in den Hafen sein, das für eine mitreißende Stimmung sorgt. Drei Kommentatoren und drei DJs sorgen für Infos und gute Laune entlang der Umzugsstrecke.

  • Michelstadt, 14.11–18 Uhr, Innenstadt und anschließend After-Umzugs-Party in der Erwin-Hasenzahl-Halle

Der Festzug beginnt am Bienenmarktplatz, von dort aus schlängelt sich der Umzug über den Wiesenweg, die Kellereibergstraße, den Lindenplatz, die Braunstraße vorbei am Rathaus durch die Große Gasse und Fußgängerzone über die Bahnhofstraße zurück zur Erwin-Hasenzahl-Halle.

  • Münster, 14.33 Uhr, Sport- und Kulturhalle Altheim

 

Di 13.2.2024

  • Beerfelden, 14.11 Uhr

Der närrische Schlachtruf in Dieburg lautet „ÄLA“. Die Stadt ist besonders stolz auf ihre mehr als 70 privaten Fußgruppen, die jedes Jahr am Fastnachtdienstag am „Großen Dieburger Fastnachtszug“ teilnehmen.

Zusätzlich beteiligen sich etwa 15 bis 20 Musikformationen, der Elferrat, das Exprinzenpaar, das Kinderprinzenpaar, die Prinzengarde und das aktuelle Prinzenpaar, zusammen mit weiteren Zugnummern, an diesem farbenfrohen Umzug. Über eine Strecke von mehr als drei Kilometern schlängelt sich der Umzug durch die Innenstadt. Diese Veranstaltung lockt regelmäßig mehrere zehntausend Besucher aus der gesamten Region an. Seit einigen Jahren besteht der Umzug aus genau 111 Zugnummern, wobei diese Begrenzung aus organisatorischen Gründen erforderlich wurde, um einen geordneten Ablauf zu gewährleisten.

Mit der richtigen Musik, Stimmung und dreifach Erbach Helau zieht zum Abschluss der närrischen Tage der große Umzug des Carneval-Vereins ULK 1870 Erbach e.V. vom Sportparkgelände, durch die Hauptstraße, über den Marktplatz, durch die Bahnstraße und endet am Erbacher Bahnhof. Im Anschluss wird in den Straßen und Kneipen der Ausklang der fünften Jahreszeit gefeiert.